Archiv für den Monat: Juni 2007

Kind of a bummer…

safari_on_windows.png…nicht viel anders als Ellen Feiss es damals ausdrückte kann man den Start der Beta von Safari 3 für Windows bezeichnen. Fehler im Rendering vieler Seiten, Abstürze und Sicherheitslücken… das ist nicht der Safari „as we (the Mac folks) know it“.Apple sollte aller schnellstens ein Update nachschieben und wenigstens die gröbsten Schnitzer beheben. Die aktuelle Version wurde mit einer verdammt heissen Nadel gestrickt…

Update: Die unter nightly.webkit.org ladbaren aktuellen Versionen vom Safari haben den auf non-US Versionen von XP auftretenden Renderfehler nicht mehr.

Kreationisten erklären die Welt

Der T-Rex war ein Vegetarier, der Grand Canyon wurde durch die Sintflut geschaffen und Adam und Eva kannten keine Gen-Defekte, weil sie noch keine Sünde kannte. So einfach kann Wissenschaft sein, wenigstens wenn man das Kreationisten Museum in Petersburg in den USA besucht. Jonathan M. Gitlin von ars technica hat das Museum besucht und einen Artikel dazu verfasst. Eine kleine virtuelle Rundtour gibt es auf seinem flickr Profi.