Archiv der Kategorie: Anwendungen

SetTerminalStyle Tool for Terminal.app

terminalapp.pngSome time ago I found a small AppleScript from the blog of the Omni Group that allowed Terminal.app to use shell command sensitive use of styles. That script allowed the definition of different styles in Terminal.app that would be activated when a special command was used in the shell. You could define one style for ssh, one style for vim and another style for using sudo commands. This script got broken when updating to Snow Leopard. Today I decided to give the ScriptingBridge framework a try and to transform this AppleScript into a small command line tool. The result is now available from Google Code. I’ve also added two additional features:

  • The tool can return the active setting so that the shell can restore the old style when having completed the command.
  • It can return a list of all styles defined in Terminal.app.

Have fun!

In the meantime I found out that the Omni Group had already fixed the script and made it compatible with Snow Leopard again: setterminalstyle-v2. Under these circumstances lets see this project as a little practice using the ScriptingBridge framework 🙂

Mein Leopard Tagebuch #2

Zu den Sachen, die derzeit noch nicht laufen, gehört u.a. Civilization IV. Es stürzt zwar nicht sang- und klanglos ab, aber es beschwert sich darüber, Python nicht initialisieren zu können und beendet sich dann. Hier muss man wohl auf ein Update von Aspyr warten…

Kind of a bummer…

safari_on_windows.png…nicht viel anders als Ellen Feiss es damals ausdrückte kann man den Start der Beta von Safari 3 für Windows bezeichnen. Fehler im Rendering vieler Seiten, Abstürze und Sicherheitslücken… das ist nicht der Safari „as we (the Mac folks) know it“.Apple sollte aller schnellstens ein Update nachschieben und wenigstens die gröbsten Schnitzer beheben. Die aktuelle Version wurde mit einer verdammt heissen Nadel gestrickt…

Update: Die unter nightly.webkit.org ladbaren aktuellen Versionen vom Safari haben den auf non-US Versionen von XP auftretenden Renderfehler nicht mehr.

Kein ElsterFormular für Mac oder Linux

Rituale sind für die Menschheit wichtig. Das Jahr endet mit Ritualen, wie z.B. der Geschichte um Miss Sophie und ihren Butler. Und mit Ritualen wird das neue Jahr begrüßt, es werden Raketen in den Himmel geschossen und Berliner gereicht. Im Januar kommt dann das Ritual der Versicherungen, die ihren Anteil einfordern.

Und als Nächstes kommt Vater Staat und das jährliche Ritual der Steuererklärung. Im digitalen Zeitalter vollzieht der mündige Bürger dieses natürlich über das Internet mit dem ElsterFormular. Vorausgesetzt er nutzt eines der unterstützten Betriebssysteme: Microsoft Windows. Die Nutzer alternativer Systeme werden bereits seit Jahren vertröstet. In der FAQ steht seit Jahren der folgende Hinweis:

Im Rahmen der ständigen Weiterentwicklung von ELSTER ist geplant, das Freeware-Programm ElsterFormular auch für die Betriebssysteme Mac OS und Linux anzubieten. Einen verbindlichen Termin können wir, obwohl die Arbeiten bereits begonnen haben, leider noch nicht nennen

Die Arbeiten haben bereits begonnen, das klingt ja gut. Aber was kann so schwierig sein, diese Software auf Linux oder den Mac zu portieren? Letztendlich ist das Programm nur ein mehr oder weniger intelligentes Formular samt einem Netzwerkmodul für die sichere Übermittlung.

Falls sich ja doch mal jemand an die Portierung macht: auf die in der FAQ gelisteten Fehlermeldungen möchte man dann doch bitte verzichten!

„Ich erhalte auf Seite 1 des Mantelbogens bei den Feldern „An das Finanzamt“ bzw. „Steuernummer“ die Fehlermeldung „External Exception E06D7363“ — Die Installation von ElsterFormular bzw. der MDAC 2.8 oder der DAO 3.6 funktioniert unter Windows 2000 bzw. Windows XP nicht. — Ich erhalte beim Installieren von ElsterFormular folgenden Fehler: „unbehandelte Ausnahme Fehlernummer: 0x80070725″- inkompatible Version des RPCstub.“ — Bei der Installation von ElsterFormular tritt folgende InstallShield-Fehlermeldung auf:
„Fehlercode: -5009: 0x8002802b…“ — Bei dem Versuch eine Plausibilitätsprüfung durchzuführen, wird die Fehlermeldung „Datenbankfehler – Elster Errorcode 11“ angezeigt. — Ich erhalte während der Schlüsselerzeugung für die Bescheiddatenabholung den Error Code 16.

Alles klar? Die FAQ ist voll mit solchen Fällen… 😉