Kein Java 6 auf der neuen Katze?

DukeWithHelmet.pngNach den Informationen von macintouch.com fehlt auch in Leopard weiterhin die Unterstützung von Java 6:

Does Leopard support Java 6?
No, Leopard supports Java Release 5 (as does 10.4 Tiger). See http://developer.apple.com/java/.

Wohl nicht ohne Grund stellt sich Wolf Paulus die Frage: „What would you do, if Java 6 on Mac OS X would never be?„. Wenn Apple sich schon die schönen Sachen aus Solaris heraus pickt, wie z.B. ZFS oder dtrace, wieso dann nicht auch Java? Oder warum nimmt Sun die Sache nicht selber in die Hand? Für Solaris, Linux und Windows tun sie es doch auch. Wieso also nicht auch für Mac OS X?

Selbst der Herr Gosling, seines Zeichens einer der Urväter von Java, berichtet in einem Blog Eintrag von seinem Switch von Mac OS X hin zu Solaris, da dort die Java Version aktuell sei und der Mac keine ordentliche Entwicklungsmaschine mehr für ihn sei. Nun ja, der Sleep Modus von Solaris würde noch nicht so wirklich funktionieren… aber der Mensch arbeitet ja für Sun und kann wohl mal kurz zu den Solaris Jungs rübergehen und dort auf den Tisch klopfen. Ich wünsche mir er hätte das mal mit seinem MacBook und der Java Bande getan…